Nachtwache

Wie so viele Nächte in der letzten Zeit durchwacht, durchdacht, durchträumt. Die Zukunftsverästelungen hundertfach verfolgt bis ins kleinste Blatt. Fallende Blätter, blühende Knospen unter Rinde verborgen. Die lederne Couch, schwarz, und wie der Körper darin versinkt. Nächtliche Stürme, Stadt, Stille. Eine Plane schlägt an Fensterscheiben. Surrende Schreibtischlampe. Und wie das Licht so einsam. Im Nebenraum die schlafende Liebe, so warm der Körper, einwickeln darin versinken, noch nicht. Noch ein bisschen durchwachen, durchmachen, durchschneiden die schwarzgepolsterte Nacht. Die Haut weiß und matt, die Poren glatt. Worte auf die Lippen gestickt. Entwirrung und Verästelung. Der Baum steht still und wächst ins Unendliche.

Getaggt mit , , , , ,

7 Gedanken zu „Nachtwache

  1. Sofasophia sagt:

    Ein wundervoll magischer Text, der von Grenzenlosigkeit und Ewigkeit spricht. Danke für deine Nachtperle!

    Gefällt mir

  2. iris sagt:

    Ein schönes Bild: liebevoll und zärtlich. Es weckt weitere Assoziationen und Überlegungen. Danke dafür!

    Gefällt mir

  3. pillangoblog sagt:

    schön dass es dich anspricht iris, du meinst den Baum, ja? Oder den Text als Bild insgesamt?

    Gefällt mir

  4. Ein wundersames Silbenbild haben sie hier zusammengestickt. Meine Pupillen folgen fast mitwachträumend den Verästelungen, die Sie hier so behutsam freibuchstablegen. Ich liebe diese Nachtmomente, da kein Alb auf mir hockte. Ich lausche dann gerne dem murmelnden Kühlküchenphilosophen, der mir das Lied vom Wohlstand anraunt. Angetane Grüße, Ihre Frau Knobloch, einfach mal nach Kurzquerlese Ihre Fährte aufnehmend.

    Gefällt mir

    • Lara sagt:

      Liebe Frau Knobloch, mit o wohlgemerkt, soviel habe ich schon über Sie erfahren dürfen. Schön dass Sie die Fährte aufgenommen haben und auf Pillangó hereinflattern. Wie Sie sehen geht’s hier kunterbunt zu mit Wort, Bild und Traumschreibereien. Freue mich bald mehr von Ihnen zu lesen, hier und drüben bei Ihnen oder irgendwo sonst, Hauptsache. Viele liebe Grüße, Lara

      Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: