Schlagwort-Archive: Skizze

Winter-Blogpause

Die Spatzen sitzen schon kugelbäuchig zwitschernd in den Ästen und ein ganz kleiner Spatz ist nun bald auf dem Weg in sein Nest. Daher macht pillangó eine kleine Blog-Pause und wünscht Euch allen eine gute Winterzeit mit viel Weiß und Schnee und allem Pipapo!

Alles Liebe,

Eure Lara

*Baum der Spatzen* by pillangó 2015

*Spatzenbaum* – Skizze by pillangó 2015

Getaggt mit , , , , ,

Das Ende der Raunächte

Mandala 2015

*Mandala Januar 2015 by Pillangó

*Mandala by Pillangó 2015

*Mandala Januar 2015 by Pillangó

Das Ende der Raunächte, 3 Könige gehen zum Kind.
Am Horizont durchbricht das Licht die Dunkelheit und Frau Holle zeigt uns unser Schicksal.
Die Sternsinger ziehen von Tür zu Tür und segnen dein Haus und drinnen sitzt Du ganz still und schaust hinaus
in die leuchtenden Augen der Welt.

Getaggt mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schweine und Elefanten. Happy 2015!

Heute Nacht bin ich auf einem Hund, einem Schwein und zuletzt auf einem bunt geschmückten indischen Elefanten in den Sonnenaufgang geritten. Leichtigkeit, Liebe, Glück, Wohlstand, Langsamkeit, Mitgefühl, Familie, Kraft – Ich schätze, mit diesen tierischen Traum-Begleitern kann 2015 nicht mehr viel schief gehen.

Illustration: pillangó 2015

Illustration: pillangó 2015

Ich wünsche Euch in diesem Sinne ein buntes, glückliches neues Jahr mit neuen spannenden Erfahrungen, Entdeckungen und heilsamen Momenten der Stille mit Euch und Euren Liebsten. Danke für Euer Mitlesen und Mitgestalten in diesem kunterbunten Blog-Universum!

Alles Liebe

Lara

Getaggt mit , , , , , , , , , , , , , , , ,

Das Mädchen, der Rabe und das OM

Rabe, Om, Mädchen

Anfang diesen Jahres schrieb ich einen Brief an das Universum. Mit schwarzer Tinte zur Vollmondnacht. Jetzt fiel mir der Brief wieder in die Hände. Ich war überrascht auch eine kleine Zeichnung darauf zu finden. Ein Mädchen mit langem schwarzen, ungekämmten Haar. Ein Rabe in ihrer Brust. Daneben das OM. Eingerahmt von Begriffen wie „Earth“ und „Me“.

Ich trage es die Tage in meinem Kopf herum, dieses Bild. Und rätsele zu seiner versteckten Symbolik. Das OM als Zeichen der Unendlichkeit, Einheit von Körper, Geist, Seele, der Urklang des Universums. Das Mädchen mit dem schwarzen Haar, eine neuzeitige Momo oder kleine Hexe. Der Rabe. Ein Spirit der zwischen den Welten wandert, Bote des Jenseits und der Magie. Das Ich, die ewige Suche. Entfremdung, Selbst-Werdung und Gestaltung. Im Kontext der Erde, die uns alle trägt.

Ich frage mich, was dieses Bild noch so zu Tage fördert zum Jahresende – oder zur nächsten Vollmondnacht.

Was seht Ihr?

Getaggt mit , , , , , , , , , , , ,

Meerfrau

Foto 2

*Meerfrau*, pillangó 2014

*Meerfrau*, pillangó 2014

*Meerfrauen Farben und Materialien, pillangó 2014

Ozean, Wellen und Weiblichkeit – meine Gedankenwelt seit geraumer Zeit.

Getaggt mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,