Schlagwort-Archive: Universum

Konfetti im Regen

Blütenkonfetti

Und dann fährst du durch die graue Stadt
Gesichter die durch die Scheiben hindurch zerfließen
im Regen sitzt du spürst wie die Nässe durch deine Poren kriecht du atmest
Prana in deinen Bauch hinein und lässt es einen Moment dort
wirken am Ursprung deines Seins
da wo der Mond reinleuchtet wenn er voll ist und
die Sonne aufgeht wenn du sie nur lässt
und du denkst an diese Schlange die da irgendwo im Mooladhara Chakra liegt
träumend und darauf wartet dass du sie wachküsst
darauf wartet aus ihrem 1000 jährigen Schlaf zu erwachen
um dann mit der ganzen Power des Universums die in dir steckt deine Wirbelsäule hinauf zu steigen
durch alle 7 Chakren sich hindurchzuwinden und dich endlich
mit dem Wissen zu erleuchten, dir bewusst zu machen
dass du und ich eins sind
und wir alle miteinander in dieser verrückt unendlichen Ewigkeit
verbunden sind in Liebe
und während du das denkst sitzt du
im Regen und fährst durch die graue Stadt
Gesichter die im Regen zerfließen
und Du atmest aus und denkst
an das Konfetti das ungeöffnet in Deiner Schublade liegt und wie gern du es in die Luft werfen würdest
hier und jetzt im Regen
den grauen Fassaden und zerfließenden Gesichtern
entgegen

Advertisements
Getaggt mit , , , , , , , , , , , , ,

Die Alte und das Mädchen

*Die Alte und das Mädchen* by pillangó

*Die Alte und das Mädchen* by pillangó

Die Krone der Weisheit hat sie sich aufgesetzt
lila schimmert sie durch die Poren ihrer Haut
sagt jene Frau
doch das Mädchen läuft immer noch durch den Wald
suchend, tastend, verirrt sich hier und dort auf Lichtungen
um ihre Füße einzugraben und beobachtet – mit angehaltenem Atem – staunend die zarten Bäumchen die hier und dort dem Licht entgegen wachsen
verschüttet plötzlich Wasser reißt die Füße wieder heraus aus der feuchten Erde läuft suchend weiter, rennt schneller, kommt außer Atem, lässt sich hier und dort in eine Umarmung sinken, schläft,
wacht wieder auf klettert alte Bäume empor um für einen Augenblick den Himmel zu sehen
so klar und kühl und voll glitzernder Sterne
sitzt unter der Kuppel des Universums und beobachtet – mit angehaltenem Atem – staunend die Unendlichkeit
sieht nicht das Licht, das klar und kühl und lilafarben
durch ihre Haut schimmert

Getaggt mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schweine und Elefanten. Happy 2015!

Heute Nacht bin ich auf einem Hund, einem Schwein und zuletzt auf einem bunt geschmückten indischen Elefanten in den Sonnenaufgang geritten. Leichtigkeit, Liebe, Glück, Wohlstand, Langsamkeit, Mitgefühl, Familie, Kraft – Ich schätze, mit diesen tierischen Traum-Begleitern kann 2015 nicht mehr viel schief gehen.

Illustration: pillangó 2015

Illustration: pillangó 2015

Ich wünsche Euch in diesem Sinne ein buntes, glückliches neues Jahr mit neuen spannenden Erfahrungen, Entdeckungen und heilsamen Momenten der Stille mit Euch und Euren Liebsten. Danke für Euer Mitlesen und Mitgestalten in diesem kunterbunten Blog-Universum!

Alles Liebe

Lara

Getaggt mit , , , , , , , , , , , , , , , ,

Das Mädchen, der Rabe und das OM

Rabe, Om, Mädchen

Anfang diesen Jahres schrieb ich einen Brief an das Universum. Mit schwarzer Tinte zur Vollmondnacht. Jetzt fiel mir der Brief wieder in die Hände. Ich war überrascht auch eine kleine Zeichnung darauf zu finden. Ein Mädchen mit langem schwarzen, ungekämmten Haar. Ein Rabe in ihrer Brust. Daneben das OM. Eingerahmt von Begriffen wie „Earth“ und „Me“.

Ich trage es die Tage in meinem Kopf herum, dieses Bild. Und rätsele zu seiner versteckten Symbolik. Das OM als Zeichen der Unendlichkeit, Einheit von Körper, Geist, Seele, der Urklang des Universums. Das Mädchen mit dem schwarzen Haar, eine neuzeitige Momo oder kleine Hexe. Der Rabe. Ein Spirit der zwischen den Welten wandert, Bote des Jenseits und der Magie. Das Ich, die ewige Suche. Entfremdung, Selbst-Werdung und Gestaltung. Im Kontext der Erde, die uns alle trägt.

Ich frage mich, was dieses Bild noch so zu Tage fördert zum Jahresende – oder zur nächsten Vollmondnacht.

Was seht Ihr?

Getaggt mit , , , , , , , , , , , ,