Schlagwort-Archive: Wasserfarbe

Die Alte und das Mädchen

*Die Alte und das Mädchen* by pillangó

*Die Alte und das Mädchen* by pillangó

Die Krone der Weisheit hat sie sich aufgesetzt
lila schimmert sie durch die Poren ihrer Haut
sagt jene Frau
doch das Mädchen läuft immer noch durch den Wald
suchend, tastend, verirrt sich hier und dort auf Lichtungen
um ihre Füße einzugraben und beobachtet – mit angehaltenem Atem – staunend die zarten Bäumchen die hier und dort dem Licht entgegen wachsen
verschüttet plötzlich Wasser reißt die Füße wieder heraus aus der feuchten Erde läuft suchend weiter, rennt schneller, kommt außer Atem, lässt sich hier und dort in eine Umarmung sinken, schläft,
wacht wieder auf klettert alte Bäume empor um für einen Augenblick den Himmel zu sehen
so klar und kühl und voll glitzernder Sterne
sitzt unter der Kuppel des Universums und beobachtet – mit angehaltenem Atem – staunend die Unendlichkeit
sieht nicht das Licht, das klar und kühl und lilafarben
durch ihre Haut schimmert

Getaggt mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Wasserfarbenspielerei

Ich fühle mich wieder wie früher. Als ich es morgens kaum erwarten konnte, mich an den Schreibtisch zu setzen um Bäume, Häuser, Hexen und bunte Fische zu malen. Heute sehen meine Bäume und Fische fast genauso aus wie damals 😉 Schön mit einem Teil des Herzens noch in den Kinderschuhen festzustecken.

Art Journal 10.04.

Getaggt mit , , , , , ,

Der tote Fisch und das Mädchen

Was macht der wahnsinnig große, grausam tote Fisch in der behandschuhten Hand? Wer ist dieser unbekannte Mann und warum posiert er für diese Foto? Was fühlt das Mädchen bei diesem Anblick, außer Ekel und Furcht?

Bilder aus Kinderzeiten. Erinnerungen, die keine sind.

Getaggt mit , , , , , , , , ,

Wasserfarbe

Heute bin ich Beobachterin. Ich nutze Farben, die sich nicht kontrollieren lassen. Sehe zu, wie sie über das Papier schwimmen, ineinander fließen, sich verbinden oder abstoßen. Ab und zu setze ich Impulse, lasse Wassertropfen fallen, bewege das Blatt, den Atem, die Hand. Dann lasse ich los.

Getaggt mit , , , , , ,